Corona Virus – müssen Fahrschulen ab 16.12.2020 schließen?

Update 14.12.2020 – 18.10 Uhr

Liebe Fahrschüler / -innen,

wir dürfen nach derzeitigem Stand weiter schulen! Auch die Prüfungen sollen wie geplant stattfinden.

Folgende Vorgaben sind jedoch weiterhin strikt zu beachten:

– nach Betreten der Fahrschulräume bitte zuerst die Hände waschen,
– in den Fahrschulräumen und auch während der Fahrstunden muß ein Mund-Nase-Schutz getragen werden,
– am Theorieunterricht dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Fahrschüler / -innen teilnehmen (Voranmeldung hierfür zwingend erforderlich!),
– die Hygienevorschriften des RKI sind einzuhalten.

Bitte erscheint zu den Fahrstunden und zur Teilnahme am Theorieunterricht nur wenn Ihr Euch wohlfühlt.

Diese Maßnahmen dienen zum Schutz von uns allen, wir danken für Euer Verständnis und bleibt gesund!

 

Euer Fahrschule Meyer Team

Update 14.12.2020 – 17.45 Uhr

Liebe Fahrschüler / -innen,

auch nach der heutigen Pressekonferenz des Ministerpräsidenten Volker Bouffier und der Rücksprache des hess. Fahrlehrerverbands mit dem Ministerium, ist noch immer nicht klar, ob wir Fahrschulen weiter schulen dürfen bzw. der TÜV weiterhin prüfen darf.

Wir alle müssen uns daher noch weiter gedulden. Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Euch umgehend informieren.

Euer Fahrschule Meyer Team

 

 

Update 14.12.2020 – 11.45 Uhr

Liebe Fahrschüler / -innen,

zum jetzigen Zeitpunkt können wir Euch leider noch nicht mitteilen, inwiefern die Fahrschulen und auch der TÜV vom Lockdown ab 16.12.2020 betroffen sind.

Wir bitten Euch daher, auch wenn es schwerfällt, noch um etwas Geduld. Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Euch umgehend informieren.

Bis dahin gelten weiterhin folgende Vorgaben, die bitte strikt zu beachten sind:

– nach Betreten der Fahrschulräume bitte zuerst die Hände waschen,
– in den Fahrschulräumen und auch während der Fahrstunden muß ein Mund-Nase-Schutz getragen werden,
– am Theorieunterricht dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Fahrschüler / -innen teilnehmen (Voranmeldung hierfür zwingend erforderlich!),
– die Hygienevorschriften des RKI sind einzuhalten.

Bitte erscheint zu den Fahrstunden und zur Teilnahme am Theorieunterricht nur wenn Ihr Euch wohlfühlt.

Diese Maßnahmen dienen zum Schutz von uns allen, wir danken für Euer Verständnis und bleibt gesund!

 

Euer Fahrschule Meyer Team